Herzlich Willkommen auf der Website des Arbeitskreises Gesundheitsfördernde Hochschulen (AGH)

Aktuelles



Schwarzes Brett

Am 12.10.2017 fand an der Hochschule Hannover die Fachtagung "Zwischen Lehre, Forschung und Qualifizierung – Gesundheitsförderung für den akademischen Mittelbau" statt. Mit der Fachtagung wollten der AGH, die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), die TK und die Hochschule Hannover aufzeigen, welche strukturellen und individuellen Aspekte der Arbeitsbedingungen zu berücksichtigen sind und wie die Ressourcen des akademischen Mittelbaus gestärkt werden können. Das Programm und weitere Informationen sowie in Kürze die Vorträge der Referierenden finden Sie hier.
Die gemeinsame Pressemitteilung zur Veranstaltung finden Sie hier.

Am 23. Oktober 2017 findet in Berlin das 2. Präventionsforum der Nationalen Präventionskonferenz statt. Thema in diesem Jahr: Stärkung der kommunalen Gesundheitsförderung und Prävention. Der AGH ist auch diesmal wieder dabei und vertritt die Interessen der Hochschulen als wichtige Stakeholder in Städten und Kommunen. Die Dokumentation des 1. Präventionsforums der Nationalen Präventionskonferenz am 13. September 2016 ist auf der Website des AGH unter Präventionsgesetz zu finden. Weitere Informationen zum Präventionsforum finden Sie auf der Website der BVPG.


Am 13.10.2017 findet im Anschluss an die Fachtagung ein erstes Strategietreffen des Arbeitskreises Gesundheitsfördernde Hochschulen von 9:30 Uhr bis 15:00 Uhr in den Räumen der Landesvereinigung für Gesundheit & Akademie für Sozialmedizin Nds. e. V., Fenskeweg 2, Hannover statt. Das Programm finden Sie hier. Anmelden können Sie sich bis zum 5. Oktober bei stephanie.schluck@gesundheit-nds.de

Am 3. April 2017 fand im KIT in Karlsruhe das Werkstattgespräch "Auf dem Weg zum Studentischen Gesundheitsmanagement" statt.
Einen Bericht zur Veranstaltung finden Sie auf der Website des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes.
Die Vorträge und Dokumentationen finden Sie hier.

Aufruf! Der AGH gibt Studierenden seit längerer Zeit die Möglichkeit, ihre Abschlussarbeiten einem größeren Fachpublikum zur Kenntnis zu bringen und sich so in den Gesundheitsförderungs-Diskurs zum “Setting Hochschule“ einzubringen. Der Arbeitskreis möchte so Absolventinnen und Absolventinnen mit ihren Arbeiten Wert schätzen. Eine Möglichkeit ist die Veröffentlichung von Abstracts im Journal für Gesundheitsförderung des Conrad-Verlages. Studierende können ab jetzt kontinuierlich Kurztexte zu ihren abgeschlossenen Bachelor- und Masterarbeiten zu Themen der Gesundheitsförderung und Prävention in der Geschäftsstelle des AGH einreichen. Weitere Informationen finden Sie hier.




Arbeitskreistreffen
Am 24. November 2017 findet das nächste Arbeitskreistreffen an der Universität Stuttgart statt.



Veranstaltungsankündigungen
Am 28. September 2017 findet die Veranstaltung "Achtsamkeit als Erfolgsfaktor – Innovative Wege zur Gesunden Hochschule" in Augsburg statt.

Broschüre Gesundheitsförderung an Hochschulen
Hier finden Sie die aktuelle Broschüre "Gesundheitsförderung an Hochschulen" der Techniker Krankenkasse (PDF). Literaturverzeichnis
Flyer AGH
Hier finden Sie den aktuellen Flyer des AGH (PDF).
DUZ Spezialausgabe
Hier finden Sie die DUZ Spezialausgabe zum Thema "Gesundheitsfördernde Hochschulen. Modelle aus der Praxis." (PDF).
Broschüre Rückenwind
Hier finden Sie die Broschüre "Rückenwind. Was Studis gegen Stress tun können" vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (PDF).
Broschüre Leitbegriff Gesundheitsfördernde Hochschulen
Hier finden Sie das Thema "Gesundheitsfördernde Hochschulen" als ein Leitbegriff der Gesundheitsförderung und Prävention.
Infoblatt AGH
Hier finden Sie das aktualisierte Infoblatt (PDF) des Arbeitskreises Gesundheitsfördernde Hochschulen in der Neuauflage 2011. Hier finden Sie die Druckvorlage für DIN A5 beidseitig (Ausdruck DIN A4 gefaltet zu DIN A5) (PDF)